Druck Sensor - EFOQUARZ

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Druck Sensor

Produkte-Details
Sensor Druck

Die Druckmesszelle enthält keine metallischen Bauteile; der kompakte und leicht zu handhabende Quarzglasaufbau sorgt für zeitlich, räumlich und dynamisch hochgenaue Druckmessungen. Die druck- und vakuumfeste Messzelle ist hermetisch gegen äussere Einflüsse geschützt. Sie ist ferner resistent gegen passive und aktive Einflüsse, wie Blitz, magnetische Störfelder, Licht, usw.

Abmessungen:
- Durchmesser 1,3 mm
- Länge 40.0 mm

Eigenschaften der Messzelle:
- unempfindlich gegen Hochspannung
- vakuum- und druckbeständig
- explosionssicher
- Distanz zwischen Messzelle und Elektronik max. 20 Meter
- IMOCON Steckverbindung zu TRX-Modul
- unempfindlich gegen elektromagnetische Störfelder
- temperaturbeständig von 77 bis 1000ºK
- Empfindlichkeit : 0,1 bis zu 3000 bar

Einsatzmöglichkeiten:
- See-, Luft- und Raumfahrttechnik
- Verbrennungsmotoren

Durch die Verbindungen zwischen Kugeloptik und Konkavspiegel bildet sich eine refraktive Reflexions-Wellenfront. Die Kräfteeinwirkung auf die Messzelle zwischen den Bereichen FRONT-END und BACK-END verursacht im Inneren der Messzelle eine optische Achsversetzung, welche eine proportionale Verkleinerung des Wellenfrontmaximums bewirkt.

Die Verbindung zwischen Messzelle und Signalumwandlung erfolgt durch einen Lichtwellenleiter. Die Umwandlung der Wellenfrontänderung zu einem proportionalen elektrischen Signal wird durch ein TRX-Modul erzeugt.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü